Boss Jour – Der geheimnisvolle Duft von Boss

Der deutsche Modedesigner Hugo Boss, der zu den beliebtesten Modeadressen in Deutschland zählt, ist wieder in aller Munde. Grund dafür ist dieses Mal nicht seine Mode, sondern die Lancierung eines neuen Duftes aus dem Hause Boss, welche jetzt noch ein gut behütetes Geheimnis ist. Das einzige, was man weiß, dass dieser Duft Boss Jour im Juli 2013 rauskommen soll und – wie immer aus dem Hause Boss – er verspricht ein Publikumsmagnet zu werden. Dass dieser Duft nun für die Damenwelt gedacht ist, ist ebenfalls bereits bekannt. Aber die Gerüchteküche brodelt – kann man doch nur bei einem Kennerblick auf das Repertoire von den Boss Düften bereits ein gewisses Muster in der Benennung erkennen, denn der Boss Duft für Frauen „Boss Nuit pour Femme“, scheint zu diesem Damenduft die neue Auflage zu diesem neusten aller Boss-Düfte zu sein.

Boss Jour versus Boss Nuit pour Femme

Über Gegensätze kann man die Bedeutung eines Begriffes meist am besten begreifen. Genau solche Gegensätzlichkeit greift der deutsche Designer Hugo Boss in Benennung seines Boss Jour Duftes und Boss Nuit pour Femme auf. Nichts liegt hier natürlich näher als im Zuge dessen anzunehmen, dass das Pendant Boss Jour ein Damenduft mit Verbindung zu dem bereits lancierten Duft Nuit pour Femme sein muss. In der Traumanalyse sieht man in dieser Symbolik einen sich bedingenden Zyklus von Veränderungen, die naturgegeben sind. Sehr interessant ist diese Interpretation, da der Duft eben durch die ganz neue Duftinterpretation an sich schon diese Schwarz-Weiß-Malerei durch diese Geheimnishaltung ein wenig durchbricht und durch diese Gegensätzlichkeit auch gerade die möglichen Grauzonen in der Welt der Düfte thematisiert. Während das Parfum Boss Nuit pour Femme in der Kopfnote nach Pfirsich , der Herznote nach Jasmin und Veilchen und in der Basisnote nach gediegenen Noten wie Moos oder Sandelholz riechen, kann man also mehr als gespannt sein wie Hugo Boss diesen „Tag“ in Form eines Duftes gießen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>